BSWF Typ NJ 93BK

Einsatzort: Strecke, Hindernis

Leistungsklasse: H2–W2–B–VI 2
Doppelseitige BSWF, einseitig wirkend, im 12 cm Tiefeinbau an Belagskante. Das Aufstellen der BSWF erfolgt vor dem Einbau der Binder- und Deckschicht auf Gründungshöhe der ATS. Für den Doppelnutzen als TSE und SE geeignet.

Details

BSWF Typ NJ 85HF

Einsatzort: Strecke

Leistungsklasse: H2–W5–B–VI 3 Einseitige BSWF, gemeinsam wirkend, in klassischem Trogeinbau (hinterfüllt), verbundfrei, ohne zusätzliche Verbindung mit dem Untergrund. Auch geeignet am äußeren Fahrbahnrand vor Lärmschutzwänden.

Details

BSWF Typ NJ 93KP

Einsatzort: Strecke

Leistungsklasse: H2–W2–C–VI 3
Doppelseitige BSWF, beidseitig wirkend im nicht befestigten Mittelstreifen. Aufstellung auf verdichtetem Frostschutz, Mineralgemisch, KFT, etc. im 12 cm Tiefeinbau.

Details

BSWF Typ NJ 85BE

Einsatzort: Strecke, Hindernis

Leistungsklasse: H2–W2–C–VI 1
Doppelseitige BSWF, beidseitig wirkend. Aufstellfläche auf Asphalt oder Beton bei einsträngiger Wirkung im 4 cm oder 12 cm Tiefeinbau eingespannt. Schutzeinrichtung geeignet bei engen Platzverhältnissen.

Details

BSWF Typ SB 94 BE

Einsatzort: Strecke, Hindernis

Leistungsklasse: H2–W1–C–VI 2
Doppelseitige BSWF, beidseitig wirkend. Aufstellfläche auf Asphalt oder Beton bei einsträngiger Wirkung im 4 cm oder 12 cm Tiefeinbau eingespannt. Schutzeinrichtung geeignet bei engen Platzverhältnissen.

Details

BSWF Typ NJ 81DV

Einsatzort: Strecke, MÜF

Leistungsklasse: H2–W3–B–VI 4
Doppelseitige BSWF beidseitig wirkend, freistehend aufgestellt auf Asphalt- oder Betonfahrbahn. Für den Doppelnutzen als TSE und SE geeignet.

Details

BSWF Typ NJ 93AB

Einsatzort: Strecke

Leistungsklasse: H2–W3–B–VI 2
Doppelseitige BSWF, einseitig wirkend, im 12 cm Tiefeinbau an Belagskante an abfallender Böschung, verbundfrei, ohne zusätzliche Verbindung mit dem Untergrund. Das Aufstellen der BSWF erfolgt vor dem Einbau der Binder- und Deckschicht auf Gründungshöhe der ATS. Modifikation von NJ 93 BK auf NJ 93 AB.

Details

BSWF Typ NJ 127BK

Einsatzort: Strecke

Leistungsklasse: H2–W3–B–VI 2
Doppelseitige BSWF, einseitig wirkend, im 12 cm Tiefeinbau an Belagskante. Das Aufstellen der BSWF erfolgt vor dem Einbau der Binder- und Deckschicht auf Gründungshöhe der ATS.

Details

BSWF Typ NJ 122BK-30

Einsatzort: Strecke

Leistungsklasse: H4b–W4–B–VI 8
Doppelseitige BSWF, einseitig wirkend, im 12 cm Tiefeinbau an Belagskante, verbundfrei, ohne zusätzliche Verbindung mit dem Untergrund. Besonders geeignet für offene Trogbauweise.

Details

BSWF Typ SB 90BW

Einsatzort: Bauwerk

Leistungsklasse: H2–W2–C–VI 2
Doppelseitige BSWF, einseitig wirkend. Schutzeinrichtung auf Bauwerkskappe bis max. 6% Neigung.

Details

BSWF Typ NJ 81BW 101

Einsatzort: Bauwerk

Leistungsklasse: H2–W3–C–VI 4
Doppelseitige BSWF, einseitig wirkend. Schutzeinrichtung auf Bauwerkskappe bis max. 6% Neigung.

Details

BSWF Typ NJ 115BW 101

Einsatzort: Bauwerk

Leistungsklasse: H2–W2–B–VI 2
Einseitige BSWF, einseitig wirkend. Schutzeinrichtung auf Bauwerkskappe bis max. 6% Neigung.

Details

BSWF Typ NJ 110BW-30

Einsatzort: Bauwerk

Leistungsklasse: H4b–W3–B–VI 8
Doppelseitige BSWF, einseitig wirkend. Schutzeinrichtung auf Bauwerkskappe bis max. 6% Neigung.

Details

BSWF Typ NJ 85DF

Einsatzort: Hindernis

Leistungsklasse: H2–W1–B–VI 1
BSWF einseitig wirkend, bei einsträngiger, einseitig wirkender Aufbauweise an Gefahrenstellen bei sehr engen Platzverhältnissen im 4 cm oder 12 cm Tiefeinbau.

Details

BSWF Typ NJ 119DM

Einsatzort: Hindernis

Leistungsklasse: H2–W1–C–VI 1
BSWF einseitig wirkend, bei einsträngiger, einseitig wirkender Aufbauweise an Gefahrenstellen bei sehr engen Platzverhältnissen im 4 cm oder 12 cm Tiefeinbau.

Details

BSWF Typ SB 90 DV

Einsatzort: MÜF

Leistungsklasse: H2–W2–C–VI 3
Doppelseitige BSWF beidseitig wirkend, freistehend aufgestellt auf Asphalt oder Betonfahrbahn. Für den Doppelnutzen als TSE und SE geeignet.

Details

BSWF Typ NJ 85BE (Neigung > 4%)

Einsatzort: MÜF

Leistungsklasse: H2–W2–C–VI 1
Doppelseitige BSWF, beidseitig wirkend. Aufstellfläche auf Asphalt oder Beton bei einsträngiger Wirkung im 4 cm oder 12 cm Tiefeinbau eingespannt. Schutzeinrichtung geeignet bei engen Platzverhältnissen. Bei einer Querneigung > 4% beträgt die Mindesteinspannung 40 mm.

Details

BSWF Typ SB 94 BE (Neigung > 4%)

Einsatzort: MÜF

Leistungsklasse: H2–W1–C–VI 2
Doppelseitige BSWF, beidseitig wirkend. Aufstellfläche auf Asphalt oder Beton bei ein strängiger Wirkung im 4 cm oder 12 cm Tiefeinbau eingespannt. Schutzeinrichtung geeignet bei engen Platzverhältnissen. Bei einer Querneigung > 4% beträgt die Mindesteinspannung 40 mm.

Details